Teodora-Sin

Sin Teodora

Im Jahr 2010 die erste praktische Erfahrungen in der Vereinigung für die Erhaltung der biologischen Vielfalt, die den Ausgangspunkt in Bezug auf die Beteiligung an der Forschung von Großraubtieren ist. Absolvent der Fakultät für Geographie der Universität von Bukarest, im Jahr 2012 in Science-Umgebung zur Unterstützung Dissertationsschrift "erhalten den Titel des Master Mit Hilfe der Braunbär Lebensräume (Ursus arctos). Case Study - Vrancea ". Derzeit ist er Doktorand an der Fakultät für Biologie, Lehrstuhl für Systemökologie und Nachhaltigkeit, Universität Bukarest und studierte Aspekte der Ökologie und Schutz der Wölfe (Canis lupus) und der Anwendbarkeit der nicht-invasive Methoden zur Überwachung der Wolfspopulation in Rumänien.